HardWare-Trainings & Support (CST)

Für das HardWare-Training an Vermittler-Apparaten, Endgeräten und deren Voicemail-Boxenwird vorkonfektionierte, funktionsbereite Hardware aus dem Kunden-Anlagebestand bezogen und nach Beenden der Ausbildung dem ursprünglichen Verwen- dungszweck wieder zugeführt.

 

Es wird die firmeneigene, bereits installierte, funktionstüchtige Telekommunikations-Infra- struktur eingesetzt.

 

Der Trainer macht sich vorgängig mit der Telefonie-Plattform vertraut und sichert so das reibungslose Durchführen des Trainings.

 

Das Training erfolgt in einem vorgängig durch das Unternehmen zur Verfügung gestellten, eingerichteten Raum. Ein vorhandener Beamer (kann mitgebracht werden), eine Wandtafel (Whiteboard) oder ein Flipchart ergänzen die Infrastruktur ideal.

 

Um das effiziente und effektive Lernen zu garantieren, beschränken wir die Gruppen-grössen auf empfohlenen 10 Personen, max. 2 Pers. pro Endgerät/Voicemail-Box.

 

  • Grössere Gruppen sind nach (technischer) Absprache möglich.

 

Was für eine HardWare Sie auch betreiben - Fragen Sie uns an: We Can Do It!