SoftWare-Training & Support (CST)

Das SoftWare-Training (am/an PC-Vermittler, SoftPhone, CTI/TAPI Applikationen, Unifying Communications, Unified Messaging-Systeme & Management-Tools) erfolgt auf der firmeneigenen Computer-Ausbildungs-Infrastruktur oder auf eigens konfi- gurierten, funktionsbereiten, aus dem Kunden-Bestand bezogenen Computern, die nach Beenden der Ausbildung ihrem ursprünglichen Verwendungszweck wieder zugeführt wer- den.

 

Der Trainer macht sich vorgängig mit der firmeneigenen Telefonie- & Software-Plattform vertraut und sichert so das reibungslose Durchführen des Trainings.

 

Das Training erfolgt in einem vorgängig durch das Unternehmen zur Verfügung gestellten, eingerichteten Raum/Ort. Ein vorhandener Beamer (k. mitgebracht werden), eine Wandta- fel (Whiteboard) oder ein Flipchart, ergänzen die Infrastruktur ideal.

 

Um das effiziente und effektive Lernen zu garantieren, beschränken wir die Gruppen- grössen auf empfohlenen 8 Personen, max. 2 Personen pro Bildschirmarbeitsplatz.

 

  • Grössere Gruppen sind nach (technischer) Absprache möglich

 

Was für eine Software Sie auch betreiben - Fragen Sie uns an: We Can Do It !